frauenkreis

 

Frauenkreis

Der Frauengesprächskreis Salzburg Süd besteht schon seit der Zeit, als unsere Auferstehungskirche noch gar nicht gebaut war. Zuerst wurde die Gruppe von Frau Monika Ungar, der damaligen Pfarrfrau, mit sehr viel Engagement geleitet. Nach ihrem Weggang war Frau Faugel, unsere jetzige Pfarrfrau, diejenige, die Monat für Monat mit äußerst interessanten Beiträgen die Abende gestaltete. Seit Oktober 2004 ist die Verantwortung in meinen Händen, jedoch sind immer wieder Frauen aus unsere Runde bereit mit ihren Beiträgen Impulse für unsere Gespräche zu setzen. Einige Beispiele: Buddhismus, Ausdrucksmalerei, Konfliktlösung, Engel.

Manchmal verlassen wir auch den Frauenraum im Tiefparterre der Pfarrgemeinde und besuchen frauenbezogene Veranstaltungen, die auch von Mitgliedern anderer Frauenkreise angenommen werden. So waren wir z.B. im vorigen Sommer in der Frauenausstellung von Picasso im Museum der Moderne.

Sollten Sie, liebe Besucherin unserer Homepage, nun neugierig geworden sein, so würden wir uns über einen Besuch (jeden Dienstag nach dem zweiten Sonntag im Monat um 19:30, außer Ferienzeiten) sehr freuen, denn der Umfang unseres Kreises ist sehr dehnbar. Es haben noch viele Platz!                                               
 


Ziel / Inhalt
Die Evangelische Kirche in ihrer Vielseitigkeit (Organisation, Struktur, Lehre, Verkündigung, Dienste u.a.) steht im Mittelpunkt dieser Runde.

Wann? 

- geänderte Treffen seit Herbst 2014

- 1 x im Jahr Treffen zur Osterzeit

- 1x im Jahr Gemeinsamer Ausflug im Sommer

- 1x im Jahr Treffen zum Adventkranzbinden im November

Wo?  -  im Gemeinderaum der Auferstehungskirche

Kontakt: Frau Anette Gregor & Frau Ingeborg Schuffert