Banner

Taufen

"Von allen Seiten umgibst du mich und hältst deine Hand über mir."
Ps. 139, 5

Gott sagt in der Taufe Ja zu uns, zu jedem einzelnen Menschen. Damit das jeweilige Taufkind diese Erfahrung in seiner Entwicklung auch machen kann, übernehmen die erwachsenen Angehörigen bei der Taufe Mitverantwortung.

Das Taufkind soll aus der Erfahrung der Geborgenheit bei Gott und bei den Menschen lernen, konfliktfähig und liebesfähig zu werden, um dann als verantwortungsfähige/r und lebensbejahende/r ChristIn zu leben und sich für Gerechtigkeit und Frieden in der Welt einzusetzen. In einem Gespräch mit den Eltern und dem Paten / der Patin wird die Taufe individuell gestaltet.

Notwendige Unterlagen:

  1. Geburtsurkunde des Kindes
  2. Geburtsurkunde der Mutter bzw. Heiratsurkunde der Kindeseltern
  3. Taufschein des evangelischen Elternteils
  4. Taufschein der Patin / des Paten

Taufprotokoll 2017